Aktuelle Projekte und Probenähen mit Matroschka - und Gewinnspiel!

Freitag, August 19, 2016

Es ist spät in dieser Woche, und dies ist mein erster Post. Nach der intensiven Themenwoce letzte Woche musst ich mich wohl erstmal "erholen". Oder so ähnlich. Immerhin hab ich es zu einem klitzekleinen Probenähen geschafft. Mehr dazu weiter unten!


Das echte Leben, oder: Wir sind hier bei "so isses"
Die Wahrheit ist: Die zweiwöchige Blogpause zuvor habe ich tagsüber mit den Kindern im Garten verbracht und nachts am Computer und der Nähmaschine. Jetzt läuft zwar endlich der Kindergarten wieder (halleluja!), aber in unserem Alltag sind wir leider noch immer nicht angekommen.
Meine Kinder brauchen wohl noch etwas Zeit um sich wieder daran zu gewöhnen (obwohl es ja schon besser läuft). Trotzdem gibt es bei uns im Moment viel Knatsch und Grundsatzdiskutiererei, und mir fehlt dann abends tatsächlich mal der Elan mich an die Nähmaschine oder den Computer zu setzen.

Zudem sind wir nun auch unter die stolzen Hausbesitzer gegangen und stehen momentan vor einem großen Projekteplan mit An- und Umbauten rund ums Haus, sodass ich auch ohne mein kleines Crafting Café völlig ausgelastet bin. Was man so zwischen zwei Spülmaschinen und Kinder-irgendwohin-schieben und Tageshund-Gassi-führen eben so schafft.

Aktuelle Projekte
Naja, ich beschwere mich nicht: Ich bin tatsächlich ziemlich glücklich mit meinem echten Leben und stecke aktuell viel Zeit und Energie in mein neues Nähzimmer, sowie das Upcycling von Möbeln für das neue Nähzimmer. Und damit wird sich dieser Blog auch sehr bald füllen, versprochen.

Außerdem habe ich mein neuestes Schnittmuster fast probenäh-fertig - der Aufruf wird voraussichtlich kommende Woche erfolgen! Es wird wieder eine Tasche. Ursprünglich sollte sie in zwei Größen kommen, aber nachdem ich beide Größen nun genäht habe, will ich noch eine dritte Größe machen, daher verzögert sich jetzt der Start ein wenig. Wenn Du aber Lust auf ein Probenähen für Deine neue Lieblingshandtasche hast, dann behalte den Blog mal im Auge!



Die Matroschka
Nun aber zum eigentlichen Thema: Ich habe diese süße Matroschka-Puppe für die liebe Bachblüte probegenäht. Das hat sich spontan ergeben, und eigentlich bin ich schon fast zu spät dran - Symptom meiner derzeitigen Projektelage!



Die Matroschka finde ich genial als Baby-Püppchen oder für die 1-2jährigen, zu denen Marla ja auch zählt (sie liebt ihre Puppe!).  Du kannst wunderbar Stoffreste verwerten, und die Puppe ist wirklich schnell gemacht - nun ja, das Gesicht bedarf ein bisschen Vorbereitung und Detailliebe (leider war ich etwas zu schnell mit dem Fuß auf dem Gas, daher hat meine erste Matroschka ein paar Falten beim Zusammennähen bekommen. Ich kann Dir hoffentlich nächste Woche noch ein paar faltenfreie Modelle vorstellen...)

Das Schnittmuster kommt in zwei Varianten - Du kannst die Matroschka auch mit dem klassischen Kopftuch nähen (das habe ich jetzt noch nicht ausprobiert). Ich hab sie nur insofern "gepimpt", dass ich ein Webband an der Seite eingenäht habe, und eine Rassel (gibt's z.B. hier)* mit eingebaut habe, dann rappelt sie schön.

Gewinnspiel!
Das neue E-Book kannst Du übrigens noch bis zum 21.08.2016 bei Bachblüte gewinnen!

Ich wünsche viel Glück und ein schönes Wochenende!

Sonja

*affiliate link: Wenn Du über diesen Link etwas bestellst, erhalte ich eine kleine Provision, vielen Dank.




You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Da bin ich schon mal gespannt, ich habe ja schon angedroht, dass ich auf eine geräumige Tasche warte und mich auf jeden Fall als Probenäherin bewerben werde.
    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst! Ich freue mich über jeden Besucher und jeden Gast, der mir einen Gruß hierlässt!
Sonja

Werbung

Bei mit * gekennzeichneten Links und Bannern handelt es sich um Werbung. Nur bei Klick und Bestellung über den jeweiligen Link oder das Banner erhalte ich eine kleine Provision. Dem User dieser Website entstehen keinerlei zusätzliche Kosten oder Nachteile. Ich bedanke mich für Deinen Klick! :)

Grafiken und Bildelemente

Ich bedanke mich für die kostenlose Bereitstellung diverser Graphiken und Bildelemente, die auf diesem Blog zum Einsatz kommen. Meine Hauptressource ist der Anbieter "Freepik": Designed by Freepik.
Andere Quellen werden am jeweiligen Ort angegeben.

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Friend Connect

Folge mir auf G+