Häkeltraining für die VHS

Donnerstag, Februar 18, 2016

Nur noch eineinhalb Wochen bis zu meinem ersten Häkel-VHS-Kurs! Da muss ich mich langsam warm häkeln.



Diese Mütze sollte eigentlich eine für mich werden. Aber wahrscheinlich hab ich zu fest gehäkelt, das ist wohl mein Problem. Jedenfalls ist sie für mich zu klein. Meiner Großen hat sie dafür sofort gefallen, aber auch ihr ist diese Boshi zu klein!





Meiner Jüngsten ist diese Mütze dafür noch zu groß. Also manchmal soll es wohl einfach nicht sein? Naja, Marla wird bis zum nächsten Winter reinpassen. Zum Glück hatte ich in weiser Voraussicht genug Wolle bestellt um weitere Versuche zu starten. 

Das bringt mich auch gleich zum Thema: Nächsten Samstag gebe ich meinen ersten VHS-Häkelkurs hier an der VHS Paderborn, und dafür will ich noch ein paar Modelle zur Anschauung häkeln. 
In diesem ersten Kurs geht es um das einfache Boshi-Häkeln; ich habe den einfach "Pader-Boshi I" getauft, und er ist tatsächlich bis auf einen Platz ausgebucht! Im Hintergrund arbeite ich auch an einer eigenen, ganz einfachen Anleitung für eine Mütze
- die stelle ich natürlich auch hier vor.

Anleitung und Wolle*

Diese Mütze habe ich nach dem Buch myBoshi drinnenunddraußen* gehäkelt, und zwar nach der Anleitung "Sanda".

Das Muster hatte mich gleich angesprochen. Die Anleitung ist gut nachzuhäkeln, allerdings hatte ich wie gesagt Probleme mit der Größe, was wahrscheinlich daran liegt, dass ich ein fester Häkler bin.  Ich habe schon beim Häkeln gemerkt, dass sie zu eng und zu kurz wird, also habe ich unten die Anleitung so abgewandelt, dass ich noch ein Stück drangehäkelt habe. Außerdem habe ich die Farbakzente des Muschelmusters wieder aufgegriffen.

Ein Tragefoto folgt, wenn Marla in die Mütze hineingewachsen ist.

Verhäkelt habe ich die original myBoshi No. 1-Wolle*. Als Hauptfarbe hatte ich 165 pflaume und dazu 162 magenta und 164 brombeere.


Soviel von mir heute - bis bald,
Sonja



* affiliate link / Werbung: Bei den verlinkten Seiten handelt es sich um Werbung. Wenn Du über die Links etwas bestellst, erhalte ich eine kleine Provision für diesen Artikel, ohne dass Dir Zusatzkosten entstehen. Vielen Dank <3.

You Might Also Like

0 Kommentare

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst! Ich freue mich über jeden Besucher und jeden Gast, der mir einen Gruß hierlässt!
Sonja

Werbung

Bei mit * gekennzeichneten Links und Bannern handelt es sich um Werbung. Nur bei Klick und Bestellung über den jeweiligen Link oder das Banner erhalte ich eine kleine Provision. Dem User dieser Website entstehen keinerlei zusätzliche Kosten oder Nachteile. Ich bedanke mich für Deinen Klick! :)

Grafiken und Bildelemente

Ich bedanke mich für die kostenlose Bereitstellung diverser Graphiken und Bildelemente, die auf diesem Blog zum Einsatz kommen. Meine Hauptressource ist der Anbieter "Freepik": Designed by Freepik.
Andere Quellen werden am jeweiligen Ort angegeben.

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Friend Connect

Folge mir auf G+